Trockenrasenpflege in der Einöde in Pfaffstätten

Freiwillige Helfer*innen © BPWW/Friedrich
Die Gebüsche am Waldrand wurden zurückgesetzt. © LPV
Das geschnittene und ausgehackte Gebüschmaterial wurde auf Planen gesammelt und von der Fläche entfernt. © LPV
Große Kuhschelle und Frühlings-Adonisröschen zeigten die ersten Blüten. © LPV
Eine der Trockenrasenflächen in der Einöde © LPV
Endresultat © LPV

Gemeinsam mit Philipp Friedrich vom Biosphärenpark Wienerwald Management betreuten wir einen ganztägigen Pflegetermin auf den wunderschönen kleinen Trockenrasen der Einöde in Pfaffstätten. 18 freiwillige Helfer*innen entfernten Büsche, sofern möglich mitsamt den Wurzeln. Dadurch bleiben die wertvollen Trockenrasenflächen offen und somit erhalten. Zwei besondere Trockenrasenpflanzen überraschten uns bereits mit ihren Blüten: die violette Große Kuhschelle und das dottergelbe Frühlings-Adonisröschen.